Autor: Rolf Gabathuler

Kabelrollen auf Baustellen

Die richtigen Modelle für Ihre Baustelle Das Eidgenössische Starkstrominspektorat (ESTI) hat festgestellt, dass auf Baustellen auch Kabelrollen und Verlängerungskabel verwendet werden, die nicht für den Outdoor-Einsatz geeignet sind. Mit folgender Checkliste stellen Sie die korrekte Verwendung sicher. Lesen Sie mehr: Seiten aus BMA_2017-Dezember_Deutsch Dateigröße: 289.90 kb Dateiformat : PDF...

Mehr lesen

Neues Graben-Tool

Die seit September erhältliche SIA 190 ersetzt die technischen Teile der Norm 190 (Ausgabe 2000). Die wichtigsten Änderungen umfassen Anpassungen an die SIA-Tragwerksnormen, die Berücksichtigung der Anforderungen aus den Europäischen Normen und der neuesten Erkenntnisse bei der Erstellung von Abwasserleitungen und -kanälen sowie mehr Klarheit bei den statischen Berechnungen. Die organisatorischen Teile wurden ausgegliedert in die neue Norm SIA 118/190 «Allgemeine Bedingungen für Kanalisationen». Die Festlegung der erforderlichen Grabenbreite erfordert die Berücksichtigung weiterer Regelwerke, und die Bestimmung der Grabenbreite wird somit durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt, die schwer zu überblicken sind. Der SBV hat deshalb ein Excel-Tool entwickelt,...

Mehr lesen

K-BMF Kurse

Ausbildung zum Baumaschinenführer Die Ausbildung zum Baumaschinenführer ist nicht eidgenössisch geregelt. Je nach Kanton ist die Ausbildung obligatorisch oder freiwillig. In folgenden Kantonen besteht ein kantonales Reglement/Obligatorium: Genf Wallis Neuenburg Waadt Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Baumaschinenführer: 18. Altersjahr vollendet; bauhandwerkliche Erfahrung; technisches Verständnis; mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse Lesen sie mehr auf...

Mehr lesen

Wichtige Links

  logo-platzhalter
logo_bfa-d
line_widget
logo-suva-versicherung

Unsere Grundsätze


Aktuelle Videos

Loading...